VIDEO: Wie funktionieren Unternehmensplanspiele

Unsere TOPSIM – Unternehmensplanspiele sind modellhafte Abbildungen von Unternehmen oder ihren Teilbereichen, die die Möglichkeit bieten, den Bezug zwischen Theorie und Praxis herzustellen. Wie genau die Methode Planspiel funktioniert, erfahren Sie im Video.

Was ist die Planspielmethodik?

In Planspielen übernehmen die Teilnehmer die Rolle des Vorstandes eines fiktiven Unternehmens. Dabei stehen sie im direkten Wettbewerb mit den anderen Kursteilnehmern und müssen unter Zeitdruck im Team Entscheidungen treffen. In Planspielen lernen die Teilnehmer mit der Unsicherheit bei der Entscheidungsfindung umzugehen und in einer geschützten Umgebung betriebswirtschaftliche Methoden einzusetzen. Durch das praktische Anwenden des theoretischen Wissens ermöglichen Unternehmensplanspiele nachhaltiges Lernen.

Welche Lernziele werden durch Unternehmensplanspiele erreicht?

Unternehmensplanspiele bieten die perfekte Kombination aus fachspezifischen und methodischen Herausforderungen, sodass im Lernprozess sowohl Soft als auch Hard Skills trainiert werden. Die Teilnehmer lernen, betriebswirtschaftliche Kennzahlen zu analysieren und sich in einem dynamischen Wettbewerbsumfeld zurechtzufinden. Neben den fachlichen Kenntnissen können durch das Arbeiten in Gruppen die Kommunikation und die Teamfähigkeit verbessert werden. Zusätzlich erlernen und vertiefen die Teilnehmenden ihr analytisches Denken und ihre Problemlösefähigkeit.

Sie möchten noch mehr über die Methode Planspiel erfahren? In unseren kostenlosen Webinaren lernen Sie in rund 45 Minuten die TOPSIM – Planspiele näher kennen. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!

Beitrag teilen:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.