Das TOPSIM – Schutzkonzept für Präsenz- und Online-Seminare

Wir wollen Sie jederzeit bei der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter und der Entwicklung Ihres Unternehmens bestmöglich mit unseren individuellen Seminarlösungen unterstützen. Deswegen haben wir für kommende Präsenzseminare das TOPSIM – Schutzkonzept entwickelt. Wie dieses aussieht und welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Seminare trotz Corona-Virus mit uns durchzuführen, erklären wir Ihnen in diesem Blogartikel.

Der Vorteil unserer Seminare mit TOPSIM – Business Simulationen ist, dass sie ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten werden können. In einer simulationsgestützten Umgebung können die Teilnehmenden dabei direkt die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen erfahren, wodurch ein tieferes Lernverständnis erreicht wird. Die praktische und interaktive Lernerfahrung kann für die unterschiedlichsten Bereiche, Unternehmensebenen und Situationen eingesetzt werden. So können unsere TOPSIM – Business Simulationen zum Beispiel zur Leistungsfeststellung und -bewertung, zur Weiterbildung und Entwicklung von Hard und Soft Skills und auch für das Recruiting und Onboarding neuer Mitarbeiter verwendet werden. Aber auch in der Umsetzung stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen, da unsere Seminare im Präsenz-, Blended- und Virtual-Format durchgeführt werden können.

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Durchführung von Seminaren grundsätzlich erschwert. Wir können Ihnen aber konkret zwei Lösungen anbieten, mit denen Sie die Seminare mit TOPSIM – Business Simulationen sicher durchführen können, um gerade diese Zeit zu nutzen um Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen voranzubringen.

Das TOPSIM – Schutzkonzept für Präsenzseminare

Um wieder Präsenzseminare durchführen zu können, haben wir das TOPSIM – Schutzkonzept aufgestellt. Bei diesem berücksichtigen wir selbstverständlich alle gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen. Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist uns in diesem Punkt besonders wichtig, um auch geeignete Räumlichkeiten und Rahmenbedingungen zu finden, in denen wir das Schutzkonzept optimal umsetzen und das Risiko für alle Beteiligten minimieren können. Alle unsere Trainer sind bestens mit dem TOPSIM – Schutzkonzept vertraut und sind darin geschult, zu jeder Zeit die Einhaltung der nötigen Schutzmaßnahmen sicherzustellen. Natürlich sind wir auch auf die Mithilfe aller Teilnehmer angewiesen, damit die gängigen Sicherheitsmaßnahmen wie Vermeidung von Körperkontakt, regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände sowie die Hust- und Niesetikette eingehalten werden können.

Hier können Sie das TOPSIM Schutzkonzept als PDF herunterladen.

Alternative: Online-Seminare

Alternativ können Sie Ihre Seminare mit TOPSIM auch komplett online durchführen. Grundlage aller unserer Trainings ist unsere vollständig webbasierte Lernumgebung, die TOPSIM – Cloud. Diese ist flexibel einsetzbar, einfach zu handhaben und immer auf dem neuesten Stand. Seminarleiter und Teilnehmer können orts- und zeitunabhängig auf die TOPSIM Cloud zugreifen. Wir empfehlen zusätzlich eine Kommunikationssoftware wie zum Beispiel Microsoft Teams oder Zoom zu verwenden, die vor allem den Austausch im Plenum oder in Kleingruppen ermöglicht. Mit dieser und der TOPSIM Cloud können Sie Ihr Seminar mit TOPSIM Business Simulationen völlig sicher im Online-Format umsetzen. Für mehr Informationen zur Nutzung von Online-Seminaren können Sie sich hier unsere Broschüre als PDF herunterladen.

Alternative Online-Seminare

Wenn Sie mehr über die Durchführung von Präsenz- und Online-Seminaren mit TOPSIM erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail. Mehr Informationen zu unseren individuellen Seminarlösungen erhalten Sie in unserer Seminarbroschüre.

Share: